top of page

𝐒𝐨 𝐠𝐞𝐥𝐚𝐧𝐠𝐭 𝐌ü𝐥𝐥 𝐢𝐧 𝐝𝐢𝐞 𝐔𝐦𝐰𝐞𝐥𝐭 - Teil 1: die Mülltonne

Text: Müll ist ein Problem der Meere und der Entwicklungsländer? Weit gefehlt. Bild: umgefallene Mülltonne. Der Müll verteilte sich in der Gegend. Plastiktüten, Klebeband, Joghurtbecher und deren Deckel etc.

Auch wir haben Eintragsquellen! Von wegen: "Ich war´s nicht!"

Das höre ich nicht selten und ihr?


𝐓𝐚𝐠 𝐝𝐞𝐫 𝐌ü𝐥𝐥𝐚𝐛𝐟𝐮𝐡𝐫 - 𝐂𝐡𝐞𝐜𝐤𝐞 𝐦𝐚𝐥 𝐝𝐞𝐢𝐧𝐞 𝐌ü𝐥𝐥𝐭𝐨𝐧𝐧𝐞!

👉 Der Deckel der Tonne ist offen. Wind und Tiere verteilen den Müll in der Gegend.

👉  Es ist stürmisch und die Tonne steht schon lange draußen.

Wie gestern: in der ganzen Straße umgekippte Tonnen und Müll.

👉  Nur Müllbeutel und keine Tonne: Manche Gemeinden nutzen nur dünne Plastikbeutel statt Tonnen mit Deckel. Sind sie nicht gut verschlossen, haben einen Riss oder bekommen ihn durch Wind, Wetter und Tiere, dann kann sich der Müll in der Umwelt verteilen.


Was man machen kann und sollte:

  • gelbe Säcke immer gut verschließen.

  • Haben die gelben Säcke ein Loch, klebe es oder nimm einen heilen Beutel!

  • Mach den Deckel der Tonne zu!

  • stelle den gelben Sack nicht schon über Nacht heraus, da das Tiere anlockt, die den Beutel beschädigen können! Natürlich sollte er auch nicht schon einige Tage dort stehen, weil in den Urlaub gefahren ist. Bittet lieber jemanden aus der Nachbarschaft darum ihn rauszustellen. Das gleiche gilt natürlich für überfüllte Tonnen

  • stelle die Tonnen oder Müllsäcke möglichst windgeschützt auf, erst recht wenn Sturmwarnung ist!


Ich denke, bei diesen Beispielen werden sich einige ertappt fühlen.

Erst letzte Woche war Sturm. 2 von 3 Mülltonnen in unserer langen Wohngebietsstraße hatten den Deckel offen, weil die Mülltonne überfüllt war. Der Wind tat den Rest. Er verteilte den Müll in der Gegend. Die Gehsteiganwohner freuten sich den Müll der anderen wieder aufzuräumen oder ließen den Wind munter sein Werk weiter vollenden. Außerdem fielen einige Mülltonnen um, weil sie teilweise abschüssig standen.


Es gibt noch viele Möglichkeiten, wie Müll in unsere Umwelt gelangt. Das ist Teil 1. Ich würde gerne eine Reihe daraus machen! Es gibt so viele weitere kleine Eintragsmöglichkeiten von Müll in die Natur . Die könnte man leicht vermeiden, wenn sie einem bewusst wären! Deshalb ist eure Mithilfe gefragt:

Was wäre noch so eine typische Quelle, bei der Müll in die Umwelt gelangt.

Schreibt gerne Eure Gedanken und Ideen dazu gerne in die Kommentare! Oder schickt mit über Kontakt eine Nachricht! Denn auch Kleinigkeiten bewirken in der Summe einiges!


Ich war's nicht. Erinnert dich diese Aussage an jemanden? Hilf mit Aufmerksamkeit auf das Thema zu lenken und schicke gerne diesen Post weiter.

Ihr findet den Post in Kurzform auch auf Facebook, Pinterest oder Instagram.

Wer nichts verpassen möchte, meldet sich gerne in meinem Newsletter an!



Comments


bottom of page